Chatcloud fĂŒr Vereine, KindergĂ€rten, …

Kommunikation im Verein nimmt viel Zeit in Anspruch, besonders wenn man mit veralteten Technologien wie E-Mail arbeitet. Chatcloud hilft Ihnen Zeit zu sparen, damit mehr Zeit fĂŒr Schönes bleibt.

Bernd, Anna, Lena und Timo…

…gehören einem Verein mit hunderten Mitgliedern an. Der Verein besteht schon seit ĂŒber hundert Jahren, es kommen jedoch immer junge Mitglieder hinzu, die frischen Wind in den Verein bringen.

…doch sie haben Probleme

Bernd kĂŒmmert sich um die Finanzen und möchte wichtige Dinge erfahren, wird jedoch bei jedem Mist „in CC“ gesetzt.

Anna möchte einen einfachen Weg um mit den Mitgliedern in Kontakt bleiben zu können. Hunderte Bilder vom letzten Ausflug zu verschicken ist eine Schufterei.

Lena beantwortet alle Anfragen die an die E-Mail-Adresse des Vereins gesendet werden und möchte ihr Postfach von den zahllosen E-Mails entlasten.

Timo findet, die WhatsApp-Gruppe ist ein riesen Durcheinander geworden. Mitglieder scherzen und teilen lustige Katzenvideos. Dabei gehen wichtige Infos leicht unter.

…und so beschließen die Vier eine Lösung zu suchen. đŸ€”

Gruppen

Zuerst denken sie nach, mit wem im Verein kommuniziert wird und sie einigen sich auf drei Gruppen.

Themen

Dann stellen sie fest, dass mit diesen Gruppen ĂŒber verschiedene Dinge gesprochen wird und sie einigen sich auf sieben Themen die in Chatcloud als RĂ€ume dargestellt werden.

Das passende Werkzeug

Nun ĂŒberlegen Sie nur noch, welches Werkzeug fĂŒr welche Gruppe am meisten Sinn macht und wer wo lesen und schreiben darf.

Der Löwenanteil an Vereinskommunikation erfolgt nun ĂŒber Chatcloud. Dort lĂ€sst sich in jedem Raum bestimmen, wer schreiben und wer lesen darf.

Partner und Interessenten werden weiterhin ĂŒber die klassischen Kontaktwege bearbeitet.

Ergebnis

Chatcloud fĂŒr die Kommunikation im Verein zu nutzen ist eine super Sache – sich vorher Gedanken zu machen noch besser!

Nun lassen sich Informationen zielgerichteter und zeitsparender verteilen. Es können alle Mitglieder einfach erreicht werden und E-Mails werden nicht mehr mit dem Schrotflintenprinzip verteilt.

Bernd


 erstellt monatliche Finanzberichte die er nur mit dem Vorstand teilt. Manchmal entsteht hierzu eine Diskussion die in einer schier endlosen Anzahl an E-Mails endete. Mit Chatcloud kann nun jedes Vorstandsmitglied selbst entscheiden, ob es im Raum „Finanzen“ mitliest und Benachrichtigungen bekommt. Wenn man in einem Raum ist, erhĂ€lt man automatisch Benachrichtigungen, wenn sich etwas tut – egal ob am Computer oder in der App am Handy.

Anna


ist leidenschaftliche Fotografin und macht bei AusflĂŒgen gerne Bilder mit ihrer Digitalkamera. Da kommen schon mal hunderte MB zusammen. Die liebevoll bearbeiteten Bilder kann Sie nun als ZIP-Archiv ĂŒber Chatcloud an alle Mitglieder senden, oder nur einzelne an bestimmte Personen.

Lena


beantwortet E-Mails von Partnern und Interessenten wie frĂŒher. Nachrichten von Mitgliedern oder VorstĂ€nden beantwortet sie jetzt bequem per Direktnachricht in der Chatcloud-App. Auch Gruppennachrichten sind kein Problem. Manchmal entsteht daraus ein GesprĂ€ch aus mehreren Mitgliedern, was mit E-Mail nicht möglich war. Auch Reaktionen mit Emojis und Abstimmungen mit Daumen-Hoch oder -Runter sind jetzt möglich.

Timo


hat nur mit wenigen Vereinsmitgliedern regelmĂ€ĂŸig Kontakt und mit vielen gar nicht. Über Chatcloud kann er jederzeit die Mitgliederliste durchblĂ€ttern und fragen ob heute jemand Lust hat etwas zu unternehmen.

Preise

Wir finden, eine effiziente Kommunikation sollte nicht nur Unternehmen vorbehalten sein!

Daher erhalten Vereine, KindergĂ€rten, Gruppen, Institutionen, usw. Chatcloud bis zu 50 % gĂŒnstiger als regulĂ€r.

Unverbindlich anfragen

Learning Center

Möchten Sie mehr ĂŒber Chatcloud erfahren?

Learning Center