Datenschutzerklärung

1. Grundsatz

(1)       Der Schutz persönlicher Daten ist uns ein hohes Anliegen. Wir verarbeiten Daten daher ausschließlich auf Grundlage gesetzlicher Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003).

(2)       Die Informationen, die wir sammeln, dienen ausschließlich der Bereitstellung des Kommunikationsdienstes. Diese Daten werden ohne ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben und solange gespeichert, bis der Nutzungsvertrag endet.

2. Datenspeicherung

(1)       Es werden Protokolldaten (Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Status des Abrufs, Browsertyp nebst Version, Betriebssystem, Referrer URL, IP-Adresse, Provider) nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes, erfasst. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, falls aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

(2)       Wir speichern Ihre Profilinformationen, wenn Sie sich bei uns registrieren. Dazu gehören Nutzername, Passwort (verschlüsselt) und E-Mail-Adresse. Optional können Anzeigename, Telefonnummer und Profilbild gespeichert werden.

(3)       Wir speichern Gespräche, hochgeladene Dateien und sonstige Informationen die Sie auf unserer Plattform bereitstellen.

3. Wer kann Ihre Nachrichten sehen?

(1)       In unverschlüsselten Räumen können Nutzer Nachrichten und Dateien entsprechend der Zugriffsberechtigung des betreffenden Raums sehen. Diese Daten können von allen Nutzern des Raumes und Chatcloud-Mitarbeitern eingesehen werden.

(2)       In verschlüsselten Räumen, dazu zählen auch verschlüsselte Gespräche zwischen zwei Personen, werden die Daten zwar in unserer Datenbank gespeichert, sind aber nur durch die Schlüssel auf den Endgeräten lesbar. Niemand, auch kein Chatcloud-Mitarbeiter, kann den Nachrichteninhalt in der Datenbank lesen.

4. E-Mail

Im Rahmen unseres Dienstes werden notwendige E-Mails (Benutzerregistrierung, Passwort-Vergessen, etc.) und nicht notwendige E-Mails (Neue Features, neue Nachricht, Werbung, etc.) versendet.

Die Einwilligung zum Erhalt von nicht notwendigen E-Mails kann jederzeit widerrufen werden. Der Widerruf kann über den Abmelden-Link in jeder E-Mail, oder per Mitteilung an die untenstehende Kontaktmöglichkeit erfolgen.

5. Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Innerhalb dieser Website können Inhalte Dritter, wie zum Beispiel YouTube-Videos oder Kartenmaterial von Google-Maps eingebunden sein. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als „Dritt-Anbieter“) die IP-Adresse des Nutzers wahrnehmen.

6. Web Analytics

Diese Website verwendet derzeit keine Webanalyse-Tools wie Google Analytics.

7. Cookies

Diese Plattform verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Gerät abgelegt werden. Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Durch die Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Plattform eingeschränkt werden.

8. Rechtsgrundlage

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.

9. Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Sollte dies notwendig sein, wenden Sie sich bitte direkt an uns.

Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren (Österreichische Datenschutzbehörde, Hohenstaufengasse 3, 1010 Wien, dsb@dsb.gv.at).

10. Wie reagieren wir auf rechtliche Anfragen?

Wir greifen auf Ihre Informationen zu, bewahren sie auf und teilen sie mit Aufsichts-, Strafverfolgungs- bzw. Vollstreckungsbehörden sowie anderen, wenn gegen unser Nutzungsrecht, Urheberrecht, Markenrecht, Wettbewerbsrecht oder andere Rechte vorstoßen wurde.

11. Schutz der Privatsphäre von Kindern

Wir erheben und speichern keine Informationen von Personen, von denen wir wissen, dass sie unter 16 Jahre alt sind. Kein Teil des Services ist so konstruiert, dass er Personen unter 16 Jahren anspricht. Wenn Sie unter 16 Jahre alt sind, dürfen Sie den Service nicht nutzen.

12. Sonstiges

Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

13. Sie erreichen uns mit folgenden Kontaktdaten

Chatcloud Enterprise Network Solutions
Andreas Grundner
Lenzing 128a
5760 Saalfelden

Projektleiter Datenschutz
Andreas Grundner (ceo@chatcloud.net)

Stand: 27.04.2019